Bleib am Laufenden!

Abonniere jetzt den Denke anders Newsletter!

* Pflichtfeld

Allgemeine Geschäftsbedingungen,
Infos und Vereinbarungen von Denke anders

1. Geltungsbereich

1.1 Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen dem/der Kunden/Kundin und Denke anders, Jasmin El-Ashi-Pöstinger, Purbergstraße 56, A-8044 Graz (siehe auch Kontakt) ausschließlich geltenden Bedingungen, soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen den Parteien abgeändert werden. Mit jeder Anmeldung erkennt der/die Kunde/Kundin diese Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung als allein maßgeblich an.

1.2 Änderungen dieser Geschäftsbedingungen werden ausschließlich über die Internetpräsenz mitgeteilt.

1.3 Bei allen Denke anders – Angeboten handelt es sich um Methoden und Arbeitsweisen aus dem Bereich Mentaltraining. Somit stellen sie weder einen Ersatz für eine ärztlichen Therapie, psychologische und/oder psychotherapeutische (Lebens-)Beratung oder Ähnliches dar, noch sind die Methoden damit zu Vergleichen. Die eigenverantwortliche Nutzung der Denke anders – Methoden liegt bei den Kunden.

2. Anmeldung

2.1 Der/die Kunde/in ist verpflichtet, bei seiner/ihrer Anmeldung für eine Mentaltraining Einzelstunde, einen Mentaltraining 10er Block, eine mentales Online Training, einen Denke anders Schulworkshop, ein Denke anders Projekt oder eine sonstige Veranstaltung von Denke anders nur wahrheitsgetreue und vollständige Angaben (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) zu machen. Änderungen der für die Geschäftsbeziehung wichtigen Daten (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse) hat der/die Kunde/in bei laufender Anmeldung unverzüglich mitzuteilen. Werden falsche Daten oder unvollständige Daten mitgeteilt, bin ich zum Rücktritt von bereits geschlossenen Verträgen berechtigt.

2.2 Jede Anmeldung ob schriftlich, mündlich, per E-Mail oder Telefonisch ist verbindlich und erfordert die Zahlung des vereinbarten Honorars.

3. Preise und Zahlungen

3.1 Sofern nichts anderes vereinbart ist, gelten die unter „Die Preise“ angegeben Preise. Alle Preise sind in Euro und verstehen sich, soweit nicht anders angegeben, umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung (1994 §6 Abs.1 Z 27 USTG).

3.2 Zahlungsbestimmungen für Einzeltrainings und 10er Blöcke:
Das Honorar für die Einzeltrainings ist am Beginn der Einheit in Bar zu entrichten. Bei 10er Blöcken ist das Honorar für den gesamten Block am Beginn der 1. Einheit in Bar zu bezahlen. Nach Absprache mit der Trainerin ist es möglich das Honorar für das Einzeltraining bzw. den 10er Block per Überweisung zu entrichten (Kontoinformationen findest du hier). Im Falle einer Überweisung muss das Honorar spätestens 2 Arbeitstage vor der Einheit (oder Beginn aller Einheiten bei 10er Blöcken) auf dem oben stehenden Konto eingelangt sein.

3.3 Zahlungsbestimmungen für das Online Training
Das Honorar für das Online Training ist im Vorhinein per Überweisung zu entrichten. Bei der Buchung eines Online Blocks ist das Honorar für alle gekauften Mails im Vorhinein zu entrichen. (Kontoinformationen findest du hier). Die (erste) Trainingsmail erhältst du nachdem das Honorar auf dem angegebenen Konto eingegangen ist.

3.4 Zahlungsbestimmungen für Schulworkshops und Projekte:
Das Honorar für Schulworkshops und Projekte ist bei der verbindlichen Anmeldung fällig und bis spätestens 14 Arbeitstage vor dem Veranstaltungsbeginn, unter Angabe von Name und Verwendungszweck zu überweisen (Kontoinformationen findest du hier).

4. Rücktrittsbestimmungen

4.1 Jede Anmeldung ob schriftlich, telefonisch, mündlich oder per E-Mail ist verbindlich.

4.2 Rücktrittsbestimmungen für die Einzeltrainings / 10er Blöcke seitens des Kunden/der Kundin:
Sollte ein vereinbarter Termin seitens des Kunden/der Kundin nicht wahrgenommen werden können, muss dieser mind. 48 Stunden zuvor abgesagt werden. Sollte der vereinbarte Termin innerhalb von 48 Stunden abgesagt werden, wird die Einheit regulär verrechnet und das eventuell schon bezahlte Honorar zur Gänze einbehalten. Eine Absage muss unbedingt telefonisch unter der Nummer 0699/11973520 bekannt gegeben werden.

4.3 Rücktrittsbestimmungen für das Online Training
Beim Online Training werden die gekauften E-Mails für das Training im Vorhinein bezahlt. Die Rückerstattung von schon bezahlten Mails ist leider nicht möglich, auch wenn diese vom Kunden nicht eingelöst werden.

4.4 Rücktrittsbestimmungen für Schulworkshops und Projekte seitens des Kunden/der Kundin:
Sollten Sie an der Teilnahme an einer der von Ihnen gewählten Veranstaltung verhindert sein, haben Sie die Möglichkeit, sich abzumelden oder für eine Ersatzperson Sorge zu tragen. Allerdings muss bei Ihrer Abmeldung zwischen 14 Tage und 4 Tage vor der Veranstaltung 50%, und innerhalb von 3 Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100% des Kursbeitrages als Stornogebühr einbehalten. Sollten Sie ohne Abmeldung nicht teilnehmen, wird ebenso die gesamte Kursgebühr fällig. Ich bitte um Verständnis für diese Maßnahme. Eine Vertretung des/r angemeldeten Teilnehmers/in ist selbstverständlich möglich. Eine Absage muss unbedingt rechtzeitig telefonisch unter der Nummer 0699/11973520 bekannt gegeben werden.

4.5 Rücktrittsbestimmungen seitens der Veranstalterin:
Sollte ein Termin seitens der Veranstalterin abgesagt werden (Einzelarbeit, Projekt, Workshop und ähnliches) wird ein Ersatztermin vereinbart. Sollte es nicht möglich sein, einen gemeinsamen Ersatztermin zu finden, wird das –eventuell schon bezahlte- Honorar des Kunden/der Kunden für diesen Termin/diese Veranstaltung selbstverständlich zur Gänze zurückerstattet.
Sollte das Online Training von meiner Seite aus abgebrochen werden, bevor alle gekauften Mails eingelöst wurden, wird der Preis für die noch ausstehenden E-Mails selbstverständlich zurückerstattet.

5. Datenschutz

5.1 Ich bin berechtigt, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den/die Kunden/in, gleich ob diese von KundInnen selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Datenschutzgesetzes zu speichern und zu verarbeiten, soweit sie für die Geschäftsbeziehung erforderlich sind.

5.2 Die Daten werden - abgesehen von gesetzlichen und behördlichen Mitteilungspflichten - nur mit Zustimmung des/ der Kunden an Dritte weitergegeben.

6. Haftungsausschuss

6.1 Inhalt des Denke anders - Internetangebots:
Als Autorin übernehme ich keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen mich, als Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden meinerseits vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ich behalte es mir ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die Teilnahme an Einzeltrainings, Workshops, Selfness Runden, Projekten, energetischer Arbeit und ähnlichen Angeboten ist erst ab dem vollendeten 18. Lebensjahr möglich und erfolgt grundsätzlich auf eigenverantwortlicher Basis. Bei der Teilnahme an einem Denke anders - Angebote einer unmündigen Personen ist die ausdrückliche Zustimmung des/der Erziehungsberechtigten notwendig. Alle Angebote von Jasmin El-Ashi / Denke anders (Einzeltrainings, Workshops, Projekte, Selfness Runden, Einzelseminare und ähnliche) stellen keinerlei Therapie dar und dienen ebenso in keinem Fall als Ersatz für notwendige ärztliche Behandlungen. Mentaltrainingseinheiten gelten als (Gedanken-)Trainingseinheiten und beschränken sich auf Tipps, Vorschläge, Übungen und wissensvermittelnde Gespräche. Die Entscheidung zur eigenverantwortlichen Nutzung der Denke anders – Mentaltraining - Methoden liegt bei den Kunden.

6.2 Urheber- und Kennzeichnungsrecht:
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen EigentümerInnen. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von der Autorin selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Autorin. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autorin nicht gestattet.

6.3 Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen:
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6.4 Haftung für Links
Meine Seite enthält Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten habe ich keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb ich diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehme. Die fremden Webseiten habe ich zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverletzungen erkennbar. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von mir verlinkten Seiten ohne tatsächliche Anhaltspunkte für einen Rechtsverstoß kann ich nicht leisten. Falls mir Rechtsverletzungen bekannt werden, werde ich die entsprechenden Links sofort entfernen.

6.5 Gerichtsstand:
Gerichtsstand ist das Landesgericht Graz

Änderungen vorbehalten | Stand Jänner 2012

Startseite Facebook